THEATER

Aktuell proben wir gerade mit Schüler/innen der Sekundarschule „August-Bebel“  das von Annika Kärsten-Hönig geschriebene Theaterstück „Paula Pummelfee“, welches sich schwerpunktmässig mit dem Thema „Mobbing“ und „Gewaltprävention“ auseinandersetzt und Kinder und Jugendliche dafür sensibilisieren soll.


SCHMIEDE

Wir wollen in eine fahrbare „Schmiede“ investieren, um somit auch Schulen und anderen Bildungseinrichtungen die Möglichkeit zur Teilnahme an „Schmiede-Kursen“ zu geben. Da wir somit ortsunabhängig sind, können wir auch von Blankenburg entfernte Schulen besuchen kommen und erweitern unseren Wirkungskreis. 

Um unsere Ideen umsetzen zu können, sind wir weiterhin auf finanzielle Unterstützung angewiesen und für jeden Euro dankbar! (siehe Spenden)