Wir sehen es als unsere Aufgabe und Berufung, Kinder und Jugendliche in ihrer gesamten Persönlichkeit zu fördern und ihre individuellen Bildungsprozesse anzuregen und zu erweitern.

Neue Sichtweisen und Erkenntnisse, die sich nachhaltig auf andere Lebensbereiche und Lebenssituationen übertragen lassen, können vermittelt werden. Dabei soll das eigene Handeln der Kinder im Vordergrund stehen und ihre Selbsttätigkeit oberste Priorität erfahren.

Theater fordert und fördert alle wesentlichen, sozialen und kulturellen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Daher ist diese Kunstform eines der machtvollsten Bildungsmittel, das man einsetzen kann, um die Kompetenzen der Kinder spielerisch zu erweitern.

Da die darstellende Kunst gleichzeitig mehrere Sinne anregt, werden sie in ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung gefördert.

Theater zeigt Kindern einen anderen Weg, um sich selbst und andere Menschen kennenzulernen, sich gegenseitig wertzuschätzen und zu respektieren sowie gemeinsame Ideen zu entwickeln und diese zu verwirklichen.

Jedes Kind erhält somit die Chance seine Stärken zu finden!